Willkommen im freien WLAN der Stadt Gerolstein auf Basis von freifunk.net

 

Die Stadt Gerolstein möchte allen Menschen einen freien Zugang zum Internet ermöglichen. Dazu hat die Stadt Gerolstein 25 Router der freifunk.net Initiative angeschafft, die bei den Gewerbetreibenden und Bürgern der Stadt aufgestellt werden.

Die Betreiber der Geräte spenden den Betriebsstrom der Router, ca. 50 Cent im Monat, und die Verbindung mit Ihrem DSL Anschluss. Die Geräte verbleiben im Besitz der Stadt Gerolstein und werden, wenn ein Betreiber den Dienst nicht mehr unterstützen will, an anderer Stelle eingesetzt.

Gerolstein mit seinen Bürgern zeigt damit seine soziale Kompetenz, Internet für alle bereitzustellen.

Die Verbandsgemeinde Gerolstein hat jetzt auch beschlossen, das Projekt der Stadt mit 42 Routern zu unterstützen. In allen Gebäuden der Verbandsgemeinde werden Router aufgestellt, wodurch Gerolstein nach Aufstellung aller Router über ein komfortables WLAN Netz verfügt.

Gewerbetreibende, Vereine und Bürger können das Projekt weiter unterstützen, indem Sie eigene Router zum Selbstkostenpreis von ca. 105 Euro beziehen und somit das Netz in Gerolstein weiter ausgebaut wird.

Damit jeder sich über das freie WLAN in Gerolstein informieren kann, haben wir die aktiven Hotspots unten in der Karte eingezeichnet.

Gerolsteiner Bürger stellen die Router ehrenamtlich in ihrer Freizeit auf, um das Projekt Free Wifi voranzubringen.

Achten Sie auf die gelben Aufkleber der Stadt für das freie WLAN und unterstützen Sie das Projekt.

Freuen Sie sich, in einer innovativen Stadt zu leben, in der Zusammenhalt noch groß geschrieben wird und wo man sich gegenseitig hilft.

Autor: Hardy Schmidt-Ellinger